Das Cover des Dragon Ball Daizenshuu 8 und 9Die Daizenshuu 8 und 9 behandeln – wie der Titel schon vermuten lässt – die Spiel- und Sammelkarten des Dragon Ball Carddass ab, ein in Japan sehr beliebtes und verbreitetes Sammelkartensystem.
Diese Karten gibt es jedoch nur in Japan und sind nicht mit dem TCG (Trading Card Game) zu verwechseln, welches es ab etwa 2000 bei uns zu kaufen gab.
Dragon Ball Daizenshuu 7~Finde Deine sieben Dragon Balls...~
Mit dem alten Dragon Ball-Intro läute ich hiermit das Review zum siebten und eigentlich letzten Daizenshuu ein. Eigentlich? Ja richtig, doch dazu später mehr ;)
Das Cover des Daizenshuu Band 6Band 6 der Dragon Ball-Artbookreihe "Daizenshuu" befasst sich mit den Movies und TV-Specials zu Dragon Ball und Dragon Ball Z.
Dragon Ball Daizenshuu 5Der fünfte Band der Dragon Ball Daizenshuu Artbooks befasst sich wieder mit dem Anime zu Gokuu & Co. und führt uns durch einige Arcs der Serie ;)
Das Cover des vierten DaizenshuuDer vierte Band der Daizenshuu-Artbooks gibt einen schönen Einblick in das Dragon Ball-Universum und alles was so dazu gehört.
Das Cover des Daizenshuu Band 3Band 3 der Daizenshuu befasst sich mit dem Anime zu Dragon Ball und bietet damit eine Vielzahl an Bildern und Informationen.
20.02.2015 | 09:56

Die Sterne (Artbook)

Das Cover des Evangelion-Artbooks "Die Sterne"Wie schon das vorangegangene Artbook – Der Mond – ist auch Die Sterne ein übergroßes Softcover mit Schutzumschlag.
Im Unterschied zum Vorgänger handelt es aber nicht nur Originalzeichnungen von Yoshiyuki Sadamoto ab, sondern viele Bilder im animierten Stil der Serie.
Das Cover des Dragon Ball Daizenshuu 2Wie der Titel des zweiten Bandes der Daizenshuu-Reihe bereits verrät, wird in diesem Band die Story von Dragon Ball noch mal komplett aufgerollt – aber das ist natürlich noch nicht alles! Dieses Artbook hat noch einiges mehr auf Lager ;)
Das Cover des ersten Dragon Ball DaizenshuuDie japanische Artbook-Serie "Daizenshuu" von Dragon Ball umfasst insgesamt 10 Bände, wobei sich immer einer oder mehrere auf ein Thema beziehen. Der erste Band der Daizenshuu befasst sich mit der Manga-Version.
10.10.2014 | 14:39

Der Mond (Artbook)

Cover des "Der Mond" ArtbooksDas Neon Genesis Evangelion-Artbook "Der Mond" des Zeichners Yoshiyuki Sadamoto (u.a. auch das Charakter-Design zu Nadia – The Secret of Blue Water und den .hack-Reihen) ist ein fast schon übergroßes Softcover mit Schutzumschlag, das komplett farbig ist.
Das Artbook beginnt natürlich mit den Arbeiten zu NGE und wird in die Hauptcharaktere untergliedert (Shinji, Rei, Asuka und Misato & PenPen).
05.09.2014 | 21:15

Dragon Ball (Artbook)

Cover des DragonBall ArtbooksDas Artbook, das sich hierzulande mit den farbigen Bildern zum Manga von Dragon Ball von 1984 bis 1995 (dem Erscheinungszeitraum von Dragon Ball in Japan) befasst ist „nur“ eines von insgesamt 10 Artbooks, die in Japan erschienen sind – die sogenannten Daizenshuu; was ungefähr so viel wie „große Komplettsammlung“ bedeutet.
24.05.2014 | 11:55

Water (Artbook)

Cover des Schutzumschlags des "Water" ArtbooksDas zweite Vagabond-Artbook aus der Feder von Inoue Takehito beschäftigt sich – wie der Titel vielleicht schon vermuten lässt – mit Gemälden aus Wasserfarben.
Die Farben kommen natürlich bei solch einer guten Druckqualität sehr gut zur Geltung und laden zum Versinken und Träumen in die Vagabond-Welt ein.
01.05.2014 | 18:59

Sumi (Artbook)

Cover des Schutzumschlags des "Sumi" ArtbooksDas Vagabond-Artbook des Zeichners (u.a. Slam Dunk) ist ein großformatiges Softcover mit Schutzumschlag, das bis auf wenige Ausnahmen komplett in schwarz-weiß gehalten wurde.
Die Zeichnungen kommen bei der Größe bestens zur Geltung, weil man alle möglichen Feinheiten, Striche und Details entdecken kann.